25.10.2007 - Saisonabschlussrennen beim Langenbergmarathon in Bruchhausen/Sauerland!

von Thomas Zierer

So das war nun also die Saison 2007! Als letzten Wettkampf suchte ich mir beim Langenbergmarathon die Kurzdistanz mit 45 Kilometer und 1000 Höhenmeter aus um noch mal das zutun was ich am besten kann nämlich kurz und knackig.

Frühzeitig in Bruchhausen angekommen zeigte das Thermometer bitterkalte 2,5 Grad Celsius an so das man gezwungen war sich ordentlich Warmzufahren. Aufgrund der Kälte stellte ich mich nicht 45 Minuten (Hut ab vor diejenigen die der Kälte trotzdem und tapfer bis zum Start ausharrten) vor beginn in den Startblock um einen guten Startplatz vorne zu erwischen und musste deswegen ungefähr von Startplatz 900. von 1000 Teilnehmern starten! Mit ordentlicher Wut im Bauch hieß es dann erstmal die komplette 10km lange Einführungsrunde Slalomfahren bis man endlich zum Anstieg auf den höchsten Berg NRW`s freie Fahrt hatte. Ich verstehe auch einfach nicht warum es nicht alle Veranstalter hinkriegen einen Startblock für Lizenzfahrer bereitzustellen um so was zu entgehen!?

Die Spitzengruppe war jedenfalls über alle Berge und erst bei Kilometer 30 fand ich eine aus 4 Fahrern bestehende Gruppe der ich mich anschließen konnte um gemeinsam Tempo zu machen. Die Strecke selbst war bis auf ein paar wenigen flachen Singletrailabschnitten oben auf dem Langenberg eben MTB-Marathontypisch eher langweilig und Fahrtechnisch einfach gehalten so das es ein reines „Konditionsgebolze“ war!

Am Ende kam dabei dann doch noch für mich ein ganz zufriedenes Ergebnis dabei heraus und zwar:

In der Lizenzklasse bin ich 11. von 24 Teilnehmern geworden und in der Gesamtwertung habe ich den 18.Platz von 442. Teilnehmern erreicht! Schade bei besserer Startpositionierung wäre sicherlich eine Top10 Platzierung drin gewesen!!

Aber nun heißt es erstmal nach 19 Wettkämpfe diese Saison eine etwas ruhigere Kugel schieben um wieder Kraft und Motivation für die neue Saison zu Tanken und um dann Ende November frisch beim ersten Trainingswettkampf beim Crossduathlon in Haltern teilzunehmen…….. Also ihr werdet nicht erst im nächsten Jahr wieder von mir hören!